Zertifikate

 

 

 

Sachkundenachweis nach

§11 TierschutzG Nr. 3, 5 und 8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vermittelt wurden Grundlagen der Hundehaltung aus historischer, biologischer, tiermedizinischer und juristischer Sicht.

Inhalte des Lehrganges waren unter anderem:

  • Domestikation des Hundes
  • Rassekunde
  • Körpersprache und Verhalten
  • Erziehung des Hundes
  • Hundesport
  • Pflege des Hundes
  • Ernährungslehre
  • Gesunder Hund / Kranker Hund
  • Erste Hilfe am Hund / Impfausweise richtig lesen
  • Fortpflanzung und Zucht
  • Hygiene und Parasiten in Hundeschulen, Tierheime ua.
  • Rechtliche Grundlagen der Tierhaltung in Deutschland (Tierschutzgesetz, Tierschutzhundeverordnung,
    Landeshundegesetze, kommunale Verordnungen)
  • Private Hundehaltung / Hundehalterhaftung
  • Formen der gewerbsmäßigen Hundehaltung und ihre rechtlichen Besonderheiten
  • Reise und Transportbestimmungen (Auslandstierschutz)
  • Tod des Hundes / Tierkörperbeseitigung

 

 

 VDH Züchter Nachweis